DIY-Anti-Über­wachungskamera-Tool by Ai Weiwei

spray-extender

Was soll ich meinen Kopp anstrengen, wenn der 11k2-Fritz das eh schon perfekt ausformuliert hat:

Der gefeierte chinesische Künstler und Dissident stellt uns in einem Beitrag zum Buch “Do It: The Compendium” ein Selbstbau-Anti-Über­wachungskamera-Tool vor. Aus einem Korkenzieher, einem Stock, etwas Schnur, einer Schraube und am besten noch den Griff einer Fahrradbremse. Und einer Farbspraydose natürlich. Alternativ kann man ein solches praktisches Gerät auch bei Amazon kaufen.

Wir sehen: Mit wenig Material und etwas Gehirn lässt sich schon was tolles fabrizieren. Jetzt stellt auch mal vor, wir schalten ALLE mal unser Gehirn so richtig an; Vollgas und so. Keine Gnade für Merkel und ihre Gang. Die Zeiten von wohlwollendem Ach es wird schon schief gehen sind längst vorbei; das was Amerika und Merkel und unser IM und dieses ganze Pack da gerade abziehen, ist 'ne Kriegserklärung an unsere Freiheit, Leute, nicht mehr nicht weniger, wann kapieren wir das nur endlich ALLE!? …aber, nee, is' klar, wir lesen lieber Bild und regen uns über Veggie-Diktatur-Vorschläge der Grünen auf. 

Manchmal. EY.

Gehirngefickt, 80% der Menschen da draußen. Oder BILD ich mir das ein?