Oh. Fuck. Jetzt is‘ es echt vorbei. Die bei der FDP haben Gras entdeckt…

Mit einem anderen Thema versuchen die Jungen Liberalen in Schleswig Holstein dazu beizutragen, dass die FDP in ihrem Bundesland über die Fünf-Prozent-Hürde kommt: Nachdem durch den Piratenerfolg klar wurde, dass das Wählerpotenzial für eine Reform des Betäubungsmittelrechts im zweistelligen Bereich liegt, wirbt die Jugendorganisation der Liberalen seit 24. April mit einem etwas bizarren Spot, der offenbar zeigen soll, dass Cannabisrauchen auch unter Jura- und BWL-Absolventen Alltag ist und eine Rechtslage, die so etwas leugnet, langfristig in ihrer Akzeptanz Schaden nimmt. (Quelle: Telepolis

Poah. Ey. Jetzt geht's aber echt zu Ende. Mit allem. Und so. Können wir (ihr, ihr, ihr, ihr und wer sonst noch lustig ist) uns jetzt bitte alle mal in einem spirituellen Kreis versammeln, und uns kollektiv stoned lachen? Geht das? Ja? Bitte! 

…ach ey, ich weiß schon warum ich Sonntag auf gar keinen Fall meine Stimme abgeben werde. Hätten 'se mal ein Erdloch gebuddelt, ey. Luschen.