zombies

Webserie: Project: S.E.R.A.

Der zombifizierte Marco hatte letztes Jahr die Kurzfilmgroßartigkeit Project S.E.R.A. verbloggt. Und nun geht es weiter. Mit einer kompletten Webserie. Drei Teile gibt es schon (der erste hier oben; die anderen beiden verlinke ich euch nach dem Text hier). Story: Naja. Schauspieler: Ganz hübsch. Gore-Faktor: Och joa. Ist halt 'ne IGN-Produktion, mein' ich. Haltet eure Erwartungshaltung gering; dann kann das was. 

Teil 2 / Teil 3

Weiter geht es nächsten Mittwoch. (Ich brauch' dafür (bisher) kein ProxTube oder so; ihr könnt' ja mal gucken ob's läuft)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Trailer: ‚Warm Bodies‘

After a zombie epidemic, R (a highly unusual zombie) encounters Julie (a human survivor), and rescues her from a zombie attack. Julie sees that R is different from the other zombies, and as the two form a special relationship in their struggle for survival, R becomes increasingly more human — setting off an exciting, romantic, and often comical chain of events that begins to transform the other zombies and maybe even the whole lifeless world

Der wird knuffig-gut. Liebe geht halt immer ♥

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

The Walking Dead. Folge 1. For Free. Bei sevenload!

Wer meine enthusiastischen Tweets heute verfolgt hat, der hat es schon mitbekommen. Eure liebste Web-TV Plattform (sevenload, was'n sonst?) hat mal wieder ein echtes Schmankerl am Start: Am Sonntag den 07.11 2010 um 21.45h gibt es bei uns die komplette erste Folge von The Walking Dead zu sehen! Ist das großartig, oder was ist das? Die liebe Eva hat mal eben einen kleinen Teaser zusammengeschnitten, den ich euch nicht vorenthalten will: (Player läuft nicht in allen Readern)

Yeay!

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Teaser: Juan of the Dead

Cuba wird von Zombies überfallen und Juan wittert das große Geld: Zombie-Recycling ist das Geschäft der Zukunft. War ja klar.

…und ich könnte mir – nachdem ich gerade den Teaser gesehen habe – glatt so 'ne Sopranos Nummer vorstellen. So 'ne Serie, in der in jeder Folge ein Zombie recycelt wird. Oder auch zwei. Und mit ganz viel zu Essen. Und so.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Künstlerkollektiv: The Autumn Society

The Autumn Society ist ein Künstlerkollektiv aus der schönen Stadt Philadelphia. Maler, Designer, Musiker, Animations-Künstler, Fotoknippser und Webdesigner; das komplette kreative Gesocks halt. Ich bin völlig hingerissen von deren Gemeinschaftsweblog. Weil: Da kann man stöbern bis man alt und grau wird, ehrlich. Besonders gut haben mir die Zombie-Poster gefallen (oben). Die sind für irgend ’ne untote Veranstaltung konzipiert worden; spielt aber auch keine Rolle; die sind nämlich sehr schick.

Genau wie die Killer-Teenage-Turtles. Oder die Comic-Skulpturen. Oder, oder, oder.

Was ist eigentlich das kölsche Gegenstück, zu so ’nem Kollektiv? 


 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Zombies, Cyber-Cowboys, und sowieso

Huijujjui! Gesehen, gestaunt, und für dolle befunden. Auf allday.ru gibt es eine große Auswahl von Kunstwerken des Herrn mit dem voluminösen Namen zu sehen: Arnold Gustavo Lopez Manas haucht düsteren Szenerien Leben ein!

Blutverschmierte Zombie-Ladys, Cybercowboys & Girls, sowie jede Menge Darkness wird in seinem Labor gezüchtet, welches unter folgender URL zu erreichen ist: glm-studio.com
Düster, schrill, gruselig, Cyberstyle, was will man mehr? Ob der wohl auch Bilder für ne ordinäre Hochzeit schießen mag,….!?

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)