you tube zensur

Serdar’s Hate Night – jetzt (nur noch) bei sevenload

Vorwort: Grundsätzlich sind mir persönlich die Leute lieber, die mal etwas über die Stränge schlagen, als die Leute, die immer nur Ja und Amen sagen und grundsätzlich lieber die Fresse halten. Man könnt‘ ja was falsches sagen. Der Kollege Serdar hier, der nimmt jedenfalls kein Blatt vor den Mund und haut immer feste druff. Muss man nicht mögen, kann man aber. Serdar ist Türke und Kölner und sevenloader und hat eine schicke Sonnenbrille. Mehr muss man erst mal nicht wissen. Glaub‘ ich.


Rekonstruktion der Vorgänge: Die Videos von Serdar’s Hatenight wurden auf You Tube als "bedenklich" markiert. Und das sogar mehr als einmal. Nämlich dreimal. Und ein dreimal geflaggtes Video, heißt bei You Tube: Zensur, du bist raus. Und das nur, weil er etwas abseits der Jacko-Is-Dead-I-Am-Crying-Hysterie-Pfade wandelt und das ausspricht, was man (who?) vielleicht  (?) nicht so gerne hört / hören will. (Satzbaukonstruktion deluxe)

…diese Rekonstruktion ist bitte ohne Wertung zu verstehen. Harten Fakten sind harte Fakten; da machste nix dran.


Tja…das "trusted environment" gibt’s halt nur bei sevenload. Und wer jetzt immer noch keinen Account bei uns hat: Du bist raus; Zensur; dein Kanal auf’m DokBlog wurde gesperrt; du bist eh unerträglich, redest Mist und es riecht auch schon ganz streng hier. Pö.


Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)