wind waker

Trailer: The Wind Waker für WiiU

Weder der E3-Trailer von Destiny, noch der von The Division, noch der von Titanfall, noch der von Battlefield konnten mich vom Hocker reißen. Shooter sind eh nicht (mehr) meins. Der Mad Max-Teaser zählt nicht, da viel zu wage. Und Elder Scrolls Online steht eh außer Konkurrenz. Neben dem ​Appetizer-Filmchen vom Projekt Spark steht mein favorisierter Gametrailer nun fest. Der Legend of Zelda: Wind Waker-Trailer für die WiiU nämlich. ​

Für mich ist dieses Ur-Zelda-Game nach wie vor eins der tollsten. Schaut man sich die ewig gleichen Lachnummern a la Call of Duty oder Assasins Crap mal an, kommt man schnell auf den Gedanken: Früher war doch alles besser. Und zumindest in der Gamesindustrie verhärtet sich dieser Verdacht auch, finde ich. Frischer Wind auf der E3? Ich sah' keinen, weder im Hardware- noch im Software-Bereich (Ok, Ouya und Gamestick und so sorgten schon für etwas Spannung. Das war's dann aber auch)

Der Widerspruch ist offensichtlich: Ich jammere alten Gamer-Zeiten nach; will was neues, und freue mich dann doch am meisten über eine Neuauflage. Macht nicht so richtig Sinn, ich weiß. Vielleicht kann ich es so entschuldigen: Liebe macht blind. Und dieses Liebe für Link & Co brennt schon seit 2003 tief in meinem Gamer-Herzen. Nintendo schafft es – zumindest bei mir – diese Liebe neu  zu entfachen. Da bin ich – wenn ich mir diesen Trailer ansehe und dazu noch lese, dass Big N auch an der weiteren Technik ordentlich geschraubt hat – recht sicher. Daher: Ich brauche (fast) nichts von alldem, was die uns da derzeit in Los Angeles​ so alles unterjubeln wollen.

Ein neues altes Zelda reicht mir dicke ♥

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Legend of Zelda – Retrospektive


Hach, wat iss‘ et schön. Die Frau is‘ beim Wing Tsun und ich glotze seit einer Stunde die wunderbaren Rückblick-Videos von "Legend of Zelda" auf gametrailers.com. Es sind insgesamt sechs Teile, die (soweit ich das Blicke) keine Episode der sagenhaften Videospielreihe vergessen haben und jedes noch so kleine Detail der Wunderwelt Hyrule ausleuchten. Für mich persönlich ist The Wind Waker eins der großartigsten und unterhaltsamsten Videospiele die ich je spielen durfte; ein Gesamtkunstwerk halt. Klar, das kommt auch drin vor.

Hach, wat iss‘ dat schön. Guckt selber.


Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)