verhältnismßigkeit

Dieses bibeltreue Arschlochgesocks!


Eigentlich habe ich auf ndr.de etwas zum Thema Neuroscience gesucht. (Fragt nicht, ich arbeite ständig am Mindupload und sage euch auch nicht bescheid, wenn es denn endlich klappt.) Jedenfalls wühlte ich mich da durch einige archivierte Artikel, bin dann aber an einem Text von Christian Baars und Angelika Henkel hängengeblieben, der sich unter anderem mit dem nazihaften Christensender bibel.TV beschäftigt. Der Name des Artikels lies schon nichts gutes erwarten: Kinder schlagen im Namen Gottes! Nun ja, denk ich mir, kennt man ja, lieste mal weiter…Zunächst geht es in dem Artikel um einen nazihaften gewissen Herrn Wilfried Plock, der durch das Ländle reist, und dabei Stumpfsinn wie diesen hier vor stumpfsinnigen Schafen vorträgt:

Es gibt einen extra von Gott gepolsterten Platz mit vier Buchstaben: P-O-P-O. Da kann man Kinder unter Umständen hinschlagen, auch mit einer Rute.

oder auch:

Es war klar. Der Sohn bekommt zehn Schläge mit dem Stock auf den Po und die Tochter fünf. Und das haben wir gemacht und das hat beiden wehgetan. Das soll wehtun!

Ein durchaus sympatisches Kerlchen, also. Im Artikel wird dann weiter erklärt, welche Methoden der Herr den Eltern empfiehlt (ohne Hose, altersgerechte Prügelstrafen, etc); und dann rückt bibel.TV in den Fokus der Berichterstattung: 

An diesem Fernsehsender [Anmerk. des Bloggers: bibel.TV ist gemeint] ist auch die evangelische Kirche über ein Tochterunternehmen beteiligt. In einer Sendung zum Thema Kindererziehung verkündete im vergangenen Jahr der US-Prediger Charles Stanley: "Ein Kind mit der bloßen Hand zu schlagen, ist verheerend. Nehmen Sie eine Rute!" Die tue zwar mehr weh, sei aber psychologisch nicht so schlimm.

Was mich so erzürnt: Was ist das eigentlich für ein verficktes Land, in dem solche Typen (und deren Medien) eindeutig gegen Gesetzte verstoßen, und dafür nicht ein einziges mal zur Rechenschaft gezogen werden, gar toleriert werden? Im BGB steht nämlich exakt das hier:

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig.

So. Und dann…ruft ein gut gelaunter 18-jähriger zur (wie auch immer gearteten) Revolution auf, und wird prompt festgesetzt, verhört, und steht anschließend zu 100% unter lebenslanger Beobachtung durch den Verfassungsschutz. Und das, obwohl ein Aufruf zu einer friedlichen Umwälzung  nach meinem Rechtsverständnis – und auch nach meinem Wissenstand – nirgends und in keinem (mir bekannten) Text unter Strafe gestellt wird. Oder hat der Schüler: Kommt, heute um 12Uhr zünden wir den Reichstag an geschrieben? Nein. Hat er nicht (Das er eine Waffe bei sich getragen hat, ist zwar nicht schön, tut aber in dem Falle nicht viel zur Sache). Die Zitate der beiden oben erwähnten nazihaften Herrn dagegen kann man jederzeit und überall nachlesen. DAS sind eindeutige Aufrufe zu Straftaten. 

Wo sind da die Verhältnismäßigkeiten? Wieso leben wir in einem Land, welches von einer Partei regiert wird, die dieses nazihafte unsympathische C in ihrem Namen trägt? Wer ist dafür verantwortlich? Wer hat die gewählt und warum treffe ich NIE einen einzigen, der das auch zugibt? Denkt mal drüber nach, mach' ich ja auch. 

Ich schließe mit einem – Achtung – Zitat aus der irgendeiner Bibel:

Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Maß ihr messet, wird euch gemessen werden. (Matthäus – Kapitel 7)

Also: Auf die Fresse. Ich weiß auch schon wie, denk' ich. 

  • Zum NDR-Artikel: ndr.de
  • Bild: Spider, halt

Update: …lest doch auch mal den Comment von Olaf hier unten! Hier ein kurzer Auszug:

Der Nebel auf der Straße in die Zukunft lichtet sich langsam und es wird immer deutlicher wohin die Reise geht. Wir nähern uns mit immer größer werdenden Schritten einem totalitären System, in dem der gläserne Mensch Usus, Intimsphäre ein Tabu und freie Meinungsäußerung ein Verbrechen sein werden. Religion ist ein Teil der Strategie, um die kommende Dominanzkultur zu etablieren und aufrecht zu erhalten.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)