usa

Visualisiert: Schusswaffen/Drohnen-Tote

Unbenannt

Herrje, mein Blog ist die letzten Tage echt zu 'nem Poesiealbum für dystopisches und unangenehmes mutiert. Das mag auch daran liegen, dass es 'ne Menge dystopisch-unangenehmer Dinge zu berichten gibt. Von der demokratischen Vollkatastrophe dieser Un-Koaltion mal abgesehen. Das es – mit denen vom Volk (?) legitimierten​ – Vollspacken a) sicher nicht weniger Waffen auf der Welt geben wird, als auch b) sicher nicht weniger Drohnen-Angriffe geflogen werden, sollte selbst der hinterletzten Leuchte klar sein.

Zu beiden Themen gibt es Websites, die a) die Zahl der Schusswaffen-Toten in den Staaten – , als auch b) Tote bei Drohnenangriffen weltweit visualisieren. 

Schön ist das alles nicht, hilft vielleicht aber ja irgendwem in vier Jahren ein Kreuz bei einer etwas pazifistischeren Partei zu hinterlassen 

(⊙﹏⊙)

  • Quelle: via Mail, vergessen von wem, sry.
Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

2012: Planet Erde (Vorsicht!)

Ich sage es gleich: Ab der zweiten Minute sollten zarte Gemüter und Kinder nicht mehr hinsehen. Ansonsten fällt mir dazu ehrlich gesagt nicht viel ein. Außer: Bei uns heißen die Staatsdiener. Das Wort sagt alles. 

Ein praktischer Link vielleicht noch dazu:

 7 Rules for Recording Police

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Wie die USA den kommenden Krieg gegen den Iran rechtfertigen werden!

Max schreibt dazu: 

Ich wollte das Video gentlemanlike ignorieren, weil es mir einfach zu amerikanisch ist, aber ich musste wieder daran denken, als ich gerade diesen Artikel gelesen habe: 'Israel to strike Iran in April, May or June' sagt der US Kriegsminister.

Das krasse an dem Video: Sowas ähnliches habe ich mir auch schon zusammengesponnen. In meiner Version wären es dann aber die zusammengekratzen Reste des libyschen Geheimdienstes gewesen, auf Befehl von Gaddafi (an dessen Tod ich bis heute nicht glaube. Nein, wirklich nicht,… und ja, das ist mein voller Ernst), vermummt mit talibanistischen Schleiern und Burkas, die die Amis denen unter den terroristischen Ärschen weggeklaut haben. Nur meine Idee.

…jaja, ich weiß, …hier habe ich klar angesagt, dass auch ich Verschwörungstheorien für Energie- und Zeitverschwendung halte. Das ist auch immer noch so. Aber: Klingt das da oben für euch nach einer Verschwörungstheorie? Oder kann man sich nicht nur zu gut vorstellen, dass es so kommt, sondern fast schon fühlen, dass sowas (oder ähnliches) definitiv passieren wird? Ich schon. Hoffe aber immer noch, dass mich mein Gefühl täuscht. Was leider leider viel zu selten der Fall ist. Außerdem: Klick!  #fuckshit #echt #mal 

ಠ_ಠ

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Doku: Why We Fight

(Google Video. Kein Plan, ob ihr es im Reader sehen könnt) 

So. Das fest der Liebe und der Liebes-Hackbraten ist vorüber. Jetzt gibt's nur noch eins: Krieg. 2012 ist der Iran dran: 

Nach Einschätzung eines US-Bundesbezirksgerichts war der Iran in die Anschläge vom 11. September 2001 in New York und Washington verwickelt

Na denne. Rechtfertigung ist alles. Nicht wahr? 

Fick' dich, du bist doch ein gekauftes und bezahltes Drecks-Gericht. Egal was an politischem Dünnschiss von da drüben kommt: Ich glaube denen kein einziges Wort (mehr). Auch keinem Richter. 

Oben: Viele Gründe, warum die U.S.A ein Kriegsarschloch ist. 

UPDATE: Ich werde – auch zum Beleg meiner magischen Vorhersage-Kräfte – diesen Artikel nun so lange updaten, bis die scheissdrecksarschloch USA endlich in das Terrorland Iran einmarschiert sind (ich flipp' aus, langsam, echt mal!) Hier also der nächste Schritt in Richtung Weltpolizei vs Iran

23.01.2012 : US-Flugzeugträger trifft im Persischen Golf ein

Vorhersage: Im Laufe der ersten 4 Monate in 2012 wird  entweder a) eine gemeine Taliban-Möwe oder b) etwa Sand aus Afrika mit dem Control-Tower des Schiffs kollidieren. Und was dann passiert, steht in sämtlichen Geschichtsbüchern der Welt. Schöne Scheisse. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)