Transcendent Man

‚Transcendent Man‘ komplett auf YouTube

Vor mehr als drei Jahren bloggte ich den Trailer zu Ray Kurzweil's Apokalypsen Film Transcendent Man. Hier war das. Es geht um: Maschinen, Mensch-Maschinen, digitale Liebe, digitales (ewiges) Leben und so weiter und so fort. Eigentlich umfasst der Film 2/3 der Thematik, die auch dieses Weblog hier ausmacht. Würde ich sowas sagen wie Ansehbefehl, würde ich nun Ansehbefehl sagen. 

The compelling feature-length documentary film, by director Barry Ptolemy, chronicles the life and controversial ideas of luminary Ray Kurzweil. For more than three decades, inventor, futures, and New York Times best-selling author Ray Kurzweil has been one of the most respected and provocative advocates of the role of technology in our future

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Ray Kurzweil’s „Transcendent Man“ – Trailer

Ich habe nun zwei Möglichkeiten:

Entweder ich verfalle in düsteres unverständliches futuristisches Gefasel, spreche und schreibe dann irgendwann in Zungen, langweile mich dabei selber halb zu Tode und verfalle dann endlich irgendwann in einen komatösen Zustand. Oder: Ich mach’s kurz.

Meine sehr geehrten Futuristen, Futurologen und so weiter,
Hier ist er. Der Trailer von Ray und seinem Film. Was für’n Film? Wer Ray ist? Lest meinen Blog oder das Internetz oder sonstwas. Is‘ schon spät; Gute Nacht, wir sehen uns drüben; in der schönen neuen Welt; in der wir alle ewig leben und ich morgen mit Sonnenenergie aufgeladen zur Arbeit fliegen kann.

Transcendent Man introduces the life and ideas of Ray Kurzweil, the renowned futurist who journeys the world offering his vision of a future in which we will merge with our machines, can live forever

Hach, der Ray:
 


Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)