The Initiative

The Initiative


Wir sehen hier nicht etwa die Wanderroute des berühmten texanischen Büffelochsen, sondern die Strecke, die Samuel innerhalb eines Jahres zurückzulegen will. Zu Fuß.

Eiderdaus! Soviel laufen manche Menschen in ihrem ganzen Leben nicht. Ich bin sowas von anverliebt in das Vorhaben, ich kann's Euch gar nicht sagen. Und das nicht nur, weil ihn seine Route sicher auch ein Stück durch die Redwoods führt.

Ich sach's mal so: Mein letzer Hike betrug 22 Kilometer. Und ich bin nach so einer Tagestour schon ultrafertig. Okay, mein Wandertripp im Spessart knackte die 100km-Marke. Dafür habe ich 6 Tage gebraucht. Ey.

Kurz einige Details zum 20-jährigen Samuel: Der hat's echt nicht so ganz leicht. In den ersten Lebensjahren musste er schon irgendwelche Apparate tragen, um die Querstellung seiner Füße zu korrigieren (so verstehe ich das zumindest) Als er dann 18 wurde waren die Ohren dran: Er hört wohl auf beiden Ohren nicht mehr allzu viel. Angeblich ist diese Fast-Taubheit auf einige Gehirnerschütterungen in seiner Jugendzeit zurückzuführen. Man weiß es nicht.

Das alles hält den Kerl aber nicht davon ab, mal eben etwas über 20.000 (!) Kilometer wandern zu wollen. (Ich rechne mich blöd hier: Das KANN doch in 365 Tagen gar nicht klappen. Oder wer steht hier auf meinem dem Schlauch?)

Und warum macht der Verrückte sowas überhaupt? Na das lassen wir ihn lieber mal selber erklären:

I am doing this for me. I am doing this for the people who wish they could but physically cannot. I am doing this for the people who are alone and unsupported. I am doing this for those who dream. I am doing this for those who have forgotten their dreams. I am doing this for those who have sacrificed dreams to support others.  I am doing this to share with the ones who cannot be there. I am doing this for the story. I am doing this for the adventure. I am doing this to show what is possible.

Respektsbekundungen und Hutzieher sind jetzt nicht so mein Dingen…aber hier muss ich ganz klar sagen: Samuel, du hast 'nen Sprung in der Schüssel. Und ich bin voll auf deiner Seite. Aber sowas von. Zur Website mit einigen interessanten Vorbereitungspositings geht es nach dem Jump.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)