The Grand Budapest Hotel

Trailer: The Grand Budapest Hotel

Ich mag ja beides Andersons echt gerne. Also den Wes Anderson, dessen neuestes Machwerk The Grand Budapest Hotel heißt und – wie ihr seht – schon mit einem amüsanten Trailer ausstaffiert wurde, als auch den Paul Thomas Anderson, dessen letzter Film The Master äußert grandios war (was zu weiten Teilen am unfassbar talentierten Joaquín Phoenix ♥ gelegen hat). Müsste ich mich aber für einen von beiden Andersons entscheiden, ich würde ohne zu zögern gegen den Wes plädieren, der Paul macht halt Filme die unterhalten UND eine Message beinhalten, der Wes macht eher was hübsches zum Ansehen, was man aber auch recht schnell wieder vergisst (Moonrise Kingdom, zb, toller Film! ..aber um was es ging? Ach, stimmt: Um Pfandfinder und Mädchen. Damit wäre alles gesagt. Über die P.T-Anderson Filme könnt ich dagegen stundenlang sprechen..)

Jedenfalls: Wes is' auch toll, Trailer toll, alles toll. – Ich hoffe nur, der wird nicht zwanghaft witziger, als er sein müsste. Na, mal sehen. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)