Sue Austin

Unterwasser-Rollstuhl: Creating the Spectacle!

Sue Austin ist seit dem Jahre 1996 an ihren Rollstuhl gebunden. Besser: Sitzt seit 1996 im Rollstuhl. Oder auch: Hat den Rollstuhl seit 1996 nie (oder nur selten) verlassen. Wie auch immer man das nun politisch korrekt ausdrücken möchte; …das Video ist sehr meditativ und ich könnt' da stundenlang zugucken. Der Rollstuhl ist mit einem Propeller und ein paar durchsichtigen Flossen ausgestattet. Im Rahmen des Kunstprojektes Freewheeling taucht die Dame damit dann durch wirklich schicke Unterwasserwelten.

'Creating the Spectacle!' is a ground breaking series of live art and film events that record an underwater wheelchair as it flies through the water with its human occupant.

Der Kontrast macht die Musik. Was zunächst sehr befremdlich wirkt, entpuppt sich nach ein paar Momenten als wunderschönes Unterwasser-Video, in dem eben nicht die üblichen Gestalten an Walen oder Delphinen rumzuppeln, sondern eine Frau im Rollstuhl ihre ganz eigene Reise antritt. Voll gut! 

Einen Event dazu gibt es wohl auch noch; der ist mir aber gerade egal. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (1)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)