spybg

Child of the Apocalypse von spybg


Wenn einer eine selbst gestaltete ID-Card in's Netz lädt, die so aussieht, dann hat der bei mir schon mal Einen gut. Oder auch Zwei. Wenn der dann seine Künste locker flockig unter Lizenzen veröffentlicht, die jeder gern hat, Ja, ich erwähne das extra immer wieder. Weil ich's so geil finde. Und dem Kerl trotzdem gleich 'ne Mail schicke und denen dann noch aussagekräftige Titel verleiht, dann kann ich nur sagen: Juche und Bravo, einfach toll!

Juche und Bravo, einfach toll!

Genauso – und eigentlich noch toller- , ist die Galerie von spybg aka Valentin.

…außer dem WiiBot ist das schon alles ziemlich düster, da.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)