spielberg

A.I. Mashup: Davyd

Neben E.T und dem weißen Hai, gehört A.I.Künstliche Intelligenz zu den Meisterwerken des Herrn Spielbergs. Ich bin sonst kein großer Fan seiner allzu pompösen Filme. Wie er aber die Geschichte der Bots aus dem Hause Cybertronics (wie originell!) erzählt;…das hat schon was. Man fühlt halt einfach mit.

Ganz besonders mag ich den Gigolo Joe: Der ist für mich der Lovebot der Filmgeschichte. Jude Law spielt den Liebesdiender der Zukunft einfach phänomenal. Und glaubwürdig noch dazu. Klar, dass der in diesem schick zusammengeschnippseltem A.I.-Mashup (von Pogo) auch eine Rolle spielt. Sehenswert.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

vintz aka bok


Ich nehme mal schwer an, dass weder vintz noch bok ein Realname ist, und sich irgendwo hinter diesen Decknamen auch ein echter Mensch versteckt. Zumindest ist vintz laut threadless.com exakt 30,46 Jahre alt und aktives Mitglied in dem T-Shirt-Styler-Laden. Und mal echt: Dieses Mashup-Motiv hier ist – wie die meisten seiner Arbeiten – ein absoluter Oberhammer. 

…ich bin eh mal für einen vier-stündigen Mashup-Film, der alles inkludiert, was George und Steven jemals gedreht haben. Das wär' ein Feuerwerk. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Spielberg verfilmt „Ghost in the Shell“

…und das ist kein verspäteter Aprilscherz, echt nicht! Spielberg mag Ghost in the Shell. Das las ich vor gar nicht langer Zeit mal irgendwo. So weit, so gut!


Vor 19 13 langen Jahren lief der Kultfilm in den Kinos an. (edit: und das Heftchen gabs vor 19 Jahren, thx Rouven!) Von seiner Faszination hat er seither (zumindest für mich) nichts verloren. Universal und Sony haben waren wohl beide heiß drauf, den Anime/Manga-Klassiker in neuen und "echten" Bilder zu erzählen. Mr. Spielberg hats dann wohl rumgerissen, und jetzt machts sein Laden: Dreamworks wird ein "3D-Live-Action"- Remake des Klassikers abdrehen! Fein! Wann es soweit sein wird, ist leider bisher nicht kenntlich gemacht. Hoffentlich recht flott!

Vom Film, und dem Genre war Spielberg wohl schon immer fasziniert. Also, ….ich erspare mir und euch jetzt einfach mal jeglichen unqualifizierten Kommentar.


Mann, das ist die News des Monats, bisher. Geil, geiler, am aller geilsten! Ich flipp aus. Ist das ein Knaller? Ja das ist ein Knaller!!! Spielberg! Cyborgs! Puppet Master! Cyber-Terror! Sagte ich schon: Geil! Ich flipp aus! Echt jetzt! Aber voll!

Und wehe das stimmt nicht, was auf quietearth.us steht. Wehe euch! Ich flipp auch noch mal aus. Da kenn ich nix, keine Gefangenen. Geil. Ur-Quelle:variety.com

(gespiegelt bei der CPC)

Update:

“Steven Spielberg is NOT attached to direct. The director was only instrumental in helping Dreamworks acquire the rights to produce the 3D live action movie. ” (link)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)