spatz

Short-Movie: „Was ist das?“


Ein richtig tolles Filmchen, was Constantin Pilavios da gedreht hat. Es braucht nicht viele Worte um diesen Film zu umschreiben. Mich hat’s berührt. So isses doch, das verrückte Leben; so und nicht anders; ein ewiger Kreislauf; die Evolution in Reinstform; einfach schön. Hach, ich hab‘ das Wochenende auch so richtig lieb‘; auch weil mein dicker Schädel sich tatsächlich so langsam verabschiedet; reicht ja auch jetzt echt mal.

Im Ersten Moment dachte ich: "Ey, jetzt geht der ältere Herr da rein, und fällt Tod um." Wär‘ auch ’ne Ansage gewesen; so isses aber auch schön.


Bei Alper gesehen: meetinx.de
Direkt-Spatz

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)