space wedding

Baby, wir verschieben die Hochzeit! 2011-Space Wedding!

Die japanische Firma / Website spacewedding.jp bietet heiratswilligen ab dem Jahre 2011 ein Hochzeit-Arrangement in Luftiger Höhe an: Eine Stunde muss ausreichen um in 100 Kilometern Höhe die Trauung zu vollziehen. Ab dem 1. Juli 2008 werden Vorbestellungen angenommen und die Kosten für den Trip ins All belaufen sich auf schlappe 2 Millionen Euro, inklusive einer 4-tägigen "Fit-For-Space" Ausbildung. Ein Hochzeitsbild sowie ein Livestream zum Planeten Erde ist ebenfalls inkludiert.

Dolles Ding! Naja, ob ich jetzt spekulativ meine/unsere Hochzeit, die für nächste Woche ansteht, absage,….bei aller Begeisterung fehlt mir die Geduld und die finanziellen Mittel um mich auf so ne Space-Wedding einzulassen.

Naja, wer weiß. Vielleicht kommt ja trotzdem auch bei uns ein wenig extraterristisches Feeling auf: Immerhin wird gegrillt.

Was, so entnahm ich dem einen oder anderen skeptischen Blick, für manch‘ Trauwilligen schon außerirdisch genug zu sein scheint:

"Wie? Kein 3 Gänge Menü?"
"Nein! Bratwurst mit Ketchup!"

Ok,…etwas Lamm wirds auch geben…hach‘ ich freu mich! ;)))
entdeckt auf: futurismic.com
SpaceWedding-Paar: CC/Flickr/ RG Photo

Update:

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)