intern

Der WordPress-Jahresrückblick für 2014

…diese Mail von WordPress / Jetpack hatte ich an den Feiertagen als ungelesen markiert. 

Unsere Statistik-Elfen waren emsig damit beschäftigt, einen personalisierten Bericht zusammenzustellen, der dir im Detail zeigt, wie sich dein Blog 2014 geschlagen hat!

Und siehe da: Der kann ja sogar was, dieser Rückblick. Ich kopier' euch Auszüge mal hier ein und sage gleichzeitig Fett Danke an die Top-Traffic-Lieferanten Maik, Marco und Daniel

posts

Vielleicht schaffe ich ja 2015 auch mal einen am Tag. Wär' ne Idee. 

most

Kein Artikel von 2014 dabei? Kapier' ich nicht.

ref

Keine Überraschung. Wobei ich gefühlt jetzt auf Max und René als Top-Traffic-Anlieferer getippt hätte. Kapier' ich nur halb.

map

Auch wenig verwunderlich, würd' ich sagen. 

Schicke Sache, das.

Allemal besser als dieser Bullshit von Facebook.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Intern: liegende-helden.de

Unbenannt

…hier noch flott was internes: Jubiläum! Hier kommt die 25ste Website die ich gebaut habe (inklusive Blogs und so): 

liegende-helden.de

Ich mag die Seite. Und den Shop. Und die Idee: Anstelle eines blöden Mitbringsels für den lieben Menschen, der im Krankenhaus liegt… kauft man heutzutage besser ein schickes und lustiges Shirt. So würde ich es jedenfalls machen.

Tricky an diesem Projekt: Der Kunde wünschte AmazonPay als Zahlungsoption. Gesagt, gedacht, geflucht, getan. Kann ich nun auch ✓

Webdesign / Technik-Feedback gern an mich, geschäftliche Anfragen via chrisheil.de, da kriege ich es dann auch 100pro mit. 

 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

DokBlog gehackt! – Oder: Wie ich kein Teil der palästinensischen Volksfront wurde

spider-jerusalem-transmetropolitan-comics-fingers-64802-903x662

Doktorsblog: Online seit mehr als sieben Jahren. Wird erstmalig gehackt, wenn der Autor bis 17 Uhr im komatösen Weihnachts-Alkohol-Schlaf liegt. Ist klar O__o

Gestern gegen morgen sah das Blog hier so aus. Die Idiotie: Eigentlich war ich gefühlt immer so pro Palästina; grundsätzlich habe ich aber zu wenig Verständnis um den ewigen Kampf um heiliges Land nachvollziehen zu können. Kurzum: Das ist mir zu blöde. Die sind mir alle zu blöde. Und wenn sie dann noch sinnfrei meinen Blog hacken… Zuerst dachte ich so: 

..und dann ganz schnell so: 

Und weil das so ist, sach' ich mal: Ich liebe Palästina. Und Israel. Und alle Vollspaten, die nix besseres zu tun haben, als Internetblogs mit +-500 Besuchern am Tag zu hacken um ihren religiösen Rotz zu verteilen. Sollen sie. Ist ja Weihnachten und sowas alles ♥

Technisches: Sollte alles wieder save laufen, verloren gegangen ist nix, über weitere Defence-Maßnahmen machen wir (mein Hoster und ich) uns die Tage in Ruhe Gedanken.

Weitermachen. Liebe und Kekse und sowas alles. 

Idioten.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Intern: Veggie-Bestellen in Köln!

1home (1)

…mal flott was internes, geschäftliches (chrisheil.de). Ich habe soeben folgenden Seite live genommen (in Kooperation mit der Schillmeyer Inc):

usta-eli.de

Der Kunde war mal nicht so beratungsresistent wie (leider viele) andere, ich durfte ordentlich mitgestalten und daher ist dies eins von den vorzeigbaren Webprojekten geworden, die ich in neuester Zeit umgesetzt habe. Warum ich speziell das verblogge? Na weil das für die Kölner DokBlog-Leser durchaus interessant sein könnte: Leckere, türkisch-vegetarische Gerichte mit günstigen Preisen, immer frisch, und das auch noch in (fast) ganz Köln. Ich hab' lange auf so einen Lieferdienst gewartet. Morgen, am 11.11.2014 um 11.11 Uhr geht es los; ich zeige euch hier noch mal einen Screen von der Homepage, der verlinkt dann direkt auf den Shop. Ich würd' mich freuen, wenn da mal wer bestellen mag. Ich mach' es zum WE auf jeden Fall mal. Guten Hunger / Afiyet Olsun! 

Unbenannt

 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Artikel ohne Bild. Fast.

Lichtmalerei mit Drohnen, Anarchie aus dem 50ern, Waldmenschen. Und ein *gif. Das habe ich heute gebloggt. Und dabei gemerkt: Mir macht das Spaß wie Hulle, seit mehr als sieben Jahren. Und: Mir fehlt es so. Wie so vieles andere.

Ich habe seit fast 12 Wochen Schmerzen in den Beinen. Bandscheibe, L5/S1, der Klassiker. CT-Spritzen, Lebensumbau, Physio, Fakirmatten, Schmerzinfusionen, Tramal, Tesla-Platten, Matratzen Concord, ArchAge Level 30. Das volle Programm. Garten, MTB, Reisen, Wandern: Das war alles etwas zuviel dieses Jahr. Für mich; Homo sedens meine Name, der sitzende Mensch. Der das so eigentlich  gar nicht gewollt hat.

Ich danke euch allen für die lieben und fragenden Mails; und meinem persönlichen Umfeld kann ich gar nicht oft genug Danke sagen.

Also: Echt nice das ihr mir mailt und twittert und sowas alles! Gebt mir noch… einige Zeit. Dann geht es hier – wie in Zeile 1 dieses Artikels beschrieben – weiter.

Solange macht doch das hier mal:

58a282ff54c844e09e534b35d71dba97

…gut für’n Rücken. Scheisse ey.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

3.333 Doktorsblog-Artikel!

Unbenannt

…und das hier ist Nummer 3.334. 

Was habe ich nur in 3.333 Artikel geschrieben? Und ihr erst, in den 11.661 Kommentaren!? Und warum macht das immer weiter Spaß? Denke ich über eine neue URL nach? Wohin geht die Reise? Seid ihr dabei? – Fragen über Fragen OO__oo

3.333. Krass. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Overlay-Terrorismus

Unbenannt

…sah das Overlay – was jetzt hier bei jedem ersten Besuch des Blogs erscheint – eben beim René und hier gibt es das nun auch. Weil es geht, weil ich eh bald in Urlaub bin, und das Teil euch – und den neuen Besuchern – dann so richtig schön auf den Keks gehen wird. 

René hat in seinem Artikel 1 Jahr Snowdenleaks: Deine Mudder und die NSA eine grandiose Textpassage am Start:

Dieses Blogposting mit seinen genau 705 Worten triggert in circa einer Stunde ein viertellaues Signal bei einem BND-Praktikant, der es in der Datenbank unter „harmlos, aber beobachten“ einsortiert. Viel schlimmer aber: Dieses Blogposting wird Teil des Noise-Filters der Geheimdienste im Krieg gegen den Terror, dem diffusen Daueralarmzustand der Weltpolitik. Dieses Blogposting wird damit zu einem kleinen Atom im digitalen Waffenarsenal der Terrorkrieger. Gefragt hat mich keiner und ich hätte dem ganz sicher nicht meine Zustimmung gegeben. Ich will kein Waffenteil sein, auch kein ganz kleiner. Und es tastet meine Menschenwürde an, wenn die Sicherheitsfanatiker es dennoch tun: „We kill people based on Metadata“. Aber all das ist egal, weil: Deine Mudder hat nichts zu verbergen und liked heftigen Scheiß auf Facebook mit knuffigen Hasen und guck mal wie süß die Kinder mit den großen Augen awww. Alles nich’ so schlimm, is’ doch nur Internet.

Jop. Zug nach Brüssel und so. 

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Chris Heil 2.0

123

Beruflich gab es in neuester Zeit so einige Veränderungen bei mir: sevenload ist bald nicht mehr, dafür doziere ich nun an der SAE Köln, bin auf der Art Cologne für 'nen Speech gebucht, stemme die Facebook-Kampagne für einen Kinofilm, hantiere mit Google-Kampagnen für verschiedene Kunden herum, und nebenbei stehen noch 4-6 Webseiten-Redesigns an. Es geht also voran; und ich hab' mehr Spaß an dem ganzen Kram, als je zuvor. Heute war ich aber auch mal drei Stunden im Eifel-Garten.

Es klingt also geschäftiger als es ist, schätze ich. Aber immerhin klingt es so. Und gut aussehen muss das ja dann auch noch alles. Dachte ich so. Daher: Unter chrisheil.de ist (nach einigen längeren Nächten) nun die zweite Version meiner – jetzt hoffentlich etwas repräsentativeren – Geschäfts-Webseite online gegangen. Zu 95% bin ich durch damit. Ich wollte unbedingt einen One-Pager! Und den hab' ich nun auch! Mit lila drin! Und allem, was mich und mein Geschäft so ausmacht. Ich bin ganz happy mit dem neuen Look. – Da ihr mir hier aber nach wie vor die liebste Kundschaft seid: Guckt gern mal drüber und haut mir in die Kommentare, was euch nicht gefällt; bzw. was nicht funktioniert; oder so. Das wär' nice.

Habt ein schönes Wochenende.

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)

Blogrolle #3 aka ‚Linkliebe“

So. Freunde der Ferienfahrt. Hier nun also Version Nummer 3 meiner Blogrolle. Die ist ab sofort HIER GANZ OBEN IN DER NAVIGATION unter Linkliebe zu finde.

Besonderheiten: Den Politik-Scheiss habe ich (fast) komplett rausgelassen (bis auf den Anarcho-Kram). Es soll ja Spaß machen, nicht frustrieren. Dabei sind (fast!) nur Blogs, die (nach meiner subjektiven Einschätzung) auch das Prädikat BLOG verdient haben. Auffällig: 4/5 davon sind Jungs, nur 1/5 Mädels. Dafür kann ich aber nix! Was geht Mädels, was geht? Macht mal was dagegen. Blogs auf, zum Beispiel. Ansonsten: Ich hoffe (auch wenn ich es fast sicher weiß), dass ich niemanden vergessen habe! (?). Da ich nun ja auch schon einige Jahre dabei bin, war es mir wichtig, nicht einfach nur wie wild Links rauszuschleudern, sondern euch auch einen kurzen Wer-Ist-Das-Hinweis – also was persönliches von mir – mit auf den Weg zu geben. Ich hoffe alle verlinkten Blogger / Bloggerinnen / Blogkollektive sind mit meinen Begleittexten einverstanden ;)

Für alle Genannten gilt: Ihr habt euch (teilweise über Jahre!) in mein Herz geschrieben, kommentiert und philosophiert. Und da bleibt ihr auch. Wenn ihr wollt ♥

Für alle Leser gilt: Alle Links sind online und erreichbar, ich kann euch einen Besuch der Blogs ohne das winzigste Wimpernzucken, ohne Nachzudenken und von ganzem Herzen empfehlen.

Ab geht's: 

Langjährige Begleiter, Freunde, ♥-Menschen:

  • pixspot.de – Peter aka Columbo: Fotograf, Pixelschupser, geistig verwirrt aber total nett.♥ (Schreibt über Fotos)
  • todamax.kicks-ass.net – Max: Ex-Polit-Blogger, noch verwirrter, aber mindestens genau so nett. ♥ (Schreibt über vieles)
  • kueperpunk.blogspot.de – Thorsten: Auch wegen ihm  hab' ich's bloggen angefangen. Danke; auch für die Bratwurst (Schreibt über: Cyberpunk, VR, etc.).
  • stefaniesieben.de – Steffi: Grüß mir, öhm, Indien? (Schreibt über: Yoga. Und so)
  • 11k2.wordpress.com – Fritz: Lese ich seit Jahren. Der mich auch. Ich weiß es :-* (Schreibt über: Nerdkram, Politik, Zukunft. Und viel mehr)
  • diskoroll.wordpress.com – Rolli und Anne! ♥ (Schreiben über alles)
  • radwechsel.net – Olaf? Wir schaffen das noch, uns auf diesem Kontinent über den Weg zu laufen! (Schreibt über: Politik, Alltag, alles)
  • bodmusic.com – Björn! Yeay! Musik! Cyberpunk! Wir verstehen uns. Auch da. (Schreibt nicht so viel. Wenn dann aber richtig)
  • bigod.net – Andy: Ebenso. Plus Streetart ;)
  • clockworker.de – Alex…Mister Steampunk. Für mich (Schreibt über Steampunk)
  • noaveragerobot.de – Karo…sie ist neu. Und voll gut ♥ (Schreibt über Aktivismus, Politik, und viel mehr)
  • denkfabrikblog.de – Manuel: Las ich schon bevor er in Köln strandete! Yo Nachbar! ;) (Schreibt über: Kurzfilme, Kram) 
  • kantinaporn.wordpress.com – Unser anarchistisches Foodporn-Kollektiv ♥

Lieblings-Nerds:

Anarchie, Liebe und Natur und so:

Games, Movies und auch sonst voll nett:

Literatur, Kunst und Musik und alles:

Cyberpunk, Transhumanismus, Zukunft, Razorgirls und Deckheads:

Hacken und Roboter: 

Ohne Kategorie, trotzdem mega: 

Jeschäfte und so: 

(Ständig erreichbar ist das Teil dann ab sofort hier: doktorsblog.de/blogrolle)

Was denkste zu dem Artikel?
  • Rakete (0)
  • Naja (0)
  • Idiot (0)